Warum MOTUSOL Fliessgel Fußbetten?

Die Belastungen durch das Gehen, Stehen und Laufen verursachen vielfach Beschwerden an den Füßen und Gelenken. Fußfehlstellungen wie Senk-, Spreiz- und Knickfüße sind eine häufige Ursache für Beschwerden. Falsches oder schlechtes Schuhwerk trägt ebenfalls dazu bei.
Dadurch entstehen Fehl- und Schonhaltungen, die die Beschwerden noch verstärken, die gesamte Muskulatur bis hin zur Halswirbelsäule kann beeinträchtigt werden. Es kommt zu Verspannungen, Verkrampfungen, schlechter Durchblutung in den Füßen und Beinen. MOTUSOL Fliessgel Fußbetten können durch die Bewegung des Fliessgels solchen Beschwerden vorbeugen.

Wie funktionieren MOTUSOL Fliessgel Fußbetten?

Das genau dosierte Fliessgel bewegt sich in den Sohlen durch die Körperbewegung. Sie passen sich dadurch individuell der Fußform und der Bewegung an, ein physiodynamischer Effekt. Der Körper muss diese Bewegung ausbalancieren, wodurch eine Druckentlastung von bis zu einem Drittel des Körpergewichts entsteht. Durch die verbesserte Durchblutung werden die Füße und Beine nicht so schnell müde, schwellen nicht mehr so an.
Durch die Bewegung des Fliessgels wird das Gleichgewicht und die Muskulatur trainiert. Das anfänglich ungewohnte Gefühl beim Laufen auf den MOTUSOL Fliessgel Fußbetten geht allmählich in eine angenehme gleichmäßige Wellenbewegung über, an die man sich sehr gut gewöhnt. Je nach dem Zustand der Muskulatur kann das einige Stunden bis 2 Wochen dauern. Danach läuft man etwa wie barfuß auf Sand oder Rasen. Ein sehr angenehmes Gefühl und eine phantastische Wirkung.

Die Vorteile der MOTUSOL Fliessgel Fußbetten:

  • Stoßdämpfung und optimale Gewichtsverteilung
  • Wirksame Druckentlastung der Füße
  • Unterstützung der natürlichen Abrollbewegung
  • Guter Massageeffekt durch optimale Fließeigenschaft
  • Zweifarbig, beidseitig zu tragen
  • Bis 40 Grad waschbar
  • Im Zehenbereich anzupassen
  • In jedem Schuh zu tragen - Arbeit, Sport, Wandern
  • Werten jeden Schuh auf